Veröffentlichungen

Mein wunderbares kleines, erstes Buch51DR0AtsOUL._SX258_BO1,204,203,200_

 

Aus dem Inhalt:

Wünschen Sie sich nicht auch ein fröhliches, zufriedenes Pferd, das sich Ihnen vorsichtig nähert und aufmerksam mit Ihnen kommuniziert – sei es am Boden oder unter dem Sattel? Aber wie oft weicht die Wirklichkeit vom Wunsch und guten Vorsatz ab?

 

Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.

 

Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anfang an harmonischer, zielorientiert und effektiv verlaufen; Lernerfolge stellen sich rascher ein – zur Zufriedenheit von Pferd, Reiter und Ausbilder.

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Das Wesen des Pferdes verstehen
  • Eine gemeinsame Sprache im Alltag finden – Die Checkliste der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
  • Pferde für die Zusammenarbeit mit dem Menschen motivieren
  • Bewusst im Körper: Körpersprache des Menschen im Umgang mit dem Pferd
  • Die Basis für alles – Ein Knigge für Mensch und Pferd
  • Ich fürchte mich! Stangen, Plane, Hütchen und Co. – über den positiven Umgang mit Gegenständen

Text: http://www.evipo-verlag.eu/b%C3%BCcher/unsere-kleine-reihe/weitere-infos-voller-vertrauen/

Bild: www.amazon.de

 

Mein neues Buch: mein Herzensthema – die jungen Pferde

 

Der Weg zum sicheren Reitpferdaller anfang ist leicht

 

Nach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag.

 

Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen.

 

Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt.

 

Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint.

 

Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet – der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht.

Text und Bild: www.evipo-verlag.eu

 

_____________________________________________________________________________________________________________

Im Mai 2017 sind Bigelow, Hokuspokus und ich mit vielen Fotos zum Thema „Der sanfte Weg zum Gehorsam“ zu sehen! CAVALLO MAI

Bild : cavallo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *