Erster Trab an der Trense

orange

Hokus Pokus, mein inzwischen 5 jähriger Lusitano ist hier zum ersten Mal im Trab an der Trense unter dem Reiter zu sehen. Glücklicherweise war jemand da zum Filmen. Er weiß durch die Arbeit an der Hand, dass er sich in Anlehnung begeben soll dass er ans Gebiss heranziehen darf, dass der Ganaschenwinkel in der Dehnungshaltung auf muss! Das erste Mal mit Reitergewicht an der Trense fand er das so anstrengend, dass er kurz mal überlegte ob er nicht einfach durchgehen soll. Mit etwas Hilfe vom Boden aus hat er schnell verstanden, dass es zwar anstrengender als an der Hand ist, aber eben doch machbar. Und nun sind wir schon locker flockig im Trab unterwegs. Mein Herz lacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *